Im Bahratal

Nach der langen und kalten Winterzeit fiebert man sehnsüchtig den ersten wärmeren Tagen des Jahres entgegen, um endlich wieder ein paar Ausflüge in die Natur zu unternehmen. Gesagt, getan. Dieses mal ging es ins Bahratal hinter Pirna, wo es zahllose interessante Boulderstellen und Felsformationen zu bewundern gibt, und sich im Wald auch die eine oder andere Überraschung für den ausgehungerten Fotografen verbirgt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s